+ Abonnieren

Zwei freie Wohnungen in der barrierefreien Wohnanlage „Wohnpark Alte Weberei“ im Herzen Dinklages für Senioren Pflege und Betreuung kann in Anspruch genommen werden

Sie suchen eine freundliche, helle Wohnung? Das neue Zuhause soll barrierefrei und speziell auf die Bedürfnisse von älteren Menschen oder Menschen mit Pflegebedarf zugeschnitten sein? Der Wohnpark „Alte Weberei“ bietet insgesamt 24 gut ausgestattete und barrierefreie Wohnungen mit einer Wohnfläche zwischen 43 bis 90 Quadratmetern. In dieser Wohnanlage, im Herzen von Dinklage, sind nun zwei Wohnungen frei geworden. Ein Fahrstuhl im Haus gewährleistet einen barrierefreien Zugang zu allen Etagen. Zur Wohnanlage gehört auch eine Grünanlage mit Sitzplätzen sowie Unterstellplätze für Fahrräder und Carports für Autos. Ein weiterer Vorteil sind kurze Versorgungswege durch die zentrale Lage des Wohnparks in der Dinklage Innenstadt. Über die Sozialstation im Haus steht den Bewohnern – auf Wunsch beziehungsweise Bedarf – ein umfangreiches Versorgungsangebot zur Verfügung.

Ansprechpartner für die Vermietung ist Brigitte Theilmann von Immo Schewe.
Kontakt: Brigitte Theilmann · Telefon: 04443/5048705 · E-Mail: b.theilmann@schewe-immo.de

Die komfortable Ausstattung der Wohnungen:

  • Einbauküche mit Elektrogeräten einschließlich Spülmaschine
  • Hochwertige Bodenbeläge (zum Beispiel PVC-Planken und moderne helle Fliesen)
  • Bodenebene Duschen im Bad
  • Hochwertige und ansprechende Sanitärausstellung inklusive Badschrank
  • Haltegriffe und Handtuchheizkörper im Bad
  • Lichtdurchflutete Räume, Beschattung durch elektrische Raffstore-Anlagen
  • Große, teilweise bodentiefe Fenster, mit Dreifachverglasung
  • In allen Wohn- und Schlafräumen befinden sich Anschlussdosen für Telefon und SAT-TV
  • Einrichtung eines Hausnotrufsystems ist jederzeit möglich
  • Breite Schiebetüren (in der Wand laufend) im Bad und Schlafen für leichteres Durchfahren mit Rollator oder Rollstuhl
  • Alle Wohnungen verfügen über eine Gegensprechanlage und automatischen Türöffner für die Haupteingangstür
  • Rauchmelder zur Brandfrüherkennung
  • Vorhandene Beleuchtung im Flur, Bad und Abstellraum, Einbaustrahler, LED-Technik

 

 

 

Weiterlesen »

Published on: 2 Mai
Posted by: Vertretung MiD

Marie Böckmann und Michelle Döhmann gefällt die Ausbildung bei der VR BANK Dinklage-Steinfeld super
VR Bank Dinklage-Steinfeld: Sieger des 48. Internationalen Jugendwettbewerbs stehen fest