+ Abonnieren

Dirk Lübbe stellt sich vor: Gespräch über kommunalpolitische Themen im Dinklager Rathaus

Seit etwas mehr als einem Monat ist der neue CDU-Kreisvorsitzende Dirk Lübbe (3.v.l.) nun im Amt. Jetzt kam der 54-jährige Langfördener ins Dinklager Rathaus zum Antrittsbesuch bei Bürgermeister Frank Bittner (parteilos) und seinem Allgemeinen Vertreter, Carl Heinz Putthoff. Gemeinsam mit den stellvertretenden Bürgermeistern Sabine Meyer, die auch gleichzeitig Fraktionsvorsitzende der CDU im Vechtaer Kreistag ist, und August Scheper stellte sich Lübbe bei Dinklages Rathauschef vor.

Auch der CDU-Stadtverbandsvorsitzende Robert Blömer und der CDU-Fraktionsvorsitzende Andreas Windhaus waren mit ins Rathaus gekommen, um gemeinsam mit Lübbe und Bürgermeister Bittner über aktuelle kommunalpolitische Themen aus Dinklage und dem Landkreis Vechta zu sprechen. Foto: Westermann

Weiterlesen »

Published on: 13 Februar
Posted by: ovadmin

"Gelbe Seiten des Internets": Workshop „Google – so geht's“ für Teilnehmer von Made in Dinklage ein Erfolg
Den alten Diesel in Zahlung geben: Autohaus Ruhe bietet attraktive Wechselprämie beim Kauf eines Neuwagens