+ Abonnieren

„Hoi, de Nederlanders komen eraan“: Vorbereitungen für verkaufsoffenen Sonntag mit Holland-Markt laufen

„Hoi, de Nederlanders komen eraan“: Nur noch gut zwei Wochen, dann steht am 25. August (Sonntag) der verkaufsoffene Sonntag mit Holland-Markt in Dinklages City auf dem Programm. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und nun weisen auch großformatige Banner an den Ortseingängen unübersehbar auf die Premiere der besonderen Art hin.

Die Veranstaltung hat großes Kultpotenzial und ist ein absolutes Muss! Orange ist Trumpf, ein Stück Holland kommt nach Dinklage. Holländische Spezialitäten direkt von holländischen Händlern können die Besucher des Holland-Markts von 11 bis 18 Uhr an 30 Ständen erwerben. Und das Angebot könnte vielfältiger kaum sein. So gibt es Käse, Fisch, Fleisch, Obst und Brot, aber auch Poffertjes, holländische Pommes, Accessoires, Dekoartikel und Kleidung.

Der Holland-Markt ist überregional sehr beliebt und rege nachgefragt. Entsprechend schwer war es für die Organisatoren von Stadtmarketing und Bürgeraktion Dinklage, ihn nach Dinklage zu holen. Umso glücklicher sind die Veranstalter, dass es geklappt hat. Sie freuen sich auf eine Veranstaltung, die es so im Landkreis Vechta noch nie gegeben hat und hoffen auf sehr große Resonanz.

Auch für ein attraktives Rahmenprogramm ist natürlich gesorgt. Von 13 bis 18 Uhr findet ein verkaufsoffener Sonntag in den Dinklager Geschäften statt. Ferner sorgt eine 16-köpfige Blaskapelle aus Holland für Stimmung, während die kleinen Besucher in einem Karussell ihre Runden drehen können. Zudem lockt eine große, äußerst attraktive Tombola (weitere Infos folgen).

Die Stände erstrecken sich über weite Teile der Innenstadt. Sie befinden sich auf der Langen Straße, auf dem Alten Markt und auf dem kleinen Parkplatz hinter dem Rathaus. Der große Rathausplatz bleibt frei und bietet ebenso Parkmöglichkeiten wie der Epouville-Platz und der Parkplatz bei Blumen Bahlmann.

Klar ist bereits jetzt: Wer am 25. August nicht die Dinklager Innenstadt besucht, verpasst richtig was. Den Weg nach Holland könnt ihr euch sparen, denn Stadtmarketing und Bürgeraktion holen Holland nach Dinklage! Text: Heinrich Klöker/Fotos: Enno Schmunkamp/Holland-Markt

Weiterlesen »

Published on: 8 August
Posted by: ovadmin

Vier neue Auszubildende in der VR Bank Dinklage-Steinfeld
„Die Gunter Gabriel-Remember-Band“ und Tochter Yvonne spielen am 23. August in Sporthalle am Jahnstadion