Jubiläums-Stadtfest nun im September 2021 – Alle Vereine erhalten in diesen Tagen Post vom Orga-Team

Eigentlich sollte die Vorfreude in Dinklage auf das Jubiläums-Stadtfest aktuell deutlich ansteigen. Doch aus den bekannten Gründen musste leider auch dieses Fest abgesagt werden. Aber: Aufgeschoben ist nicht aufgehoben! Daher ist das Orga-Team der Stadt Dinklage gerade dabei, die Planungen für eine Nachholung des Festes am 04. und 05. September 2021 voranzutreiben.

„In den kommenden Tagen erhalten alle Vereine in Dinklage nochmals Post vom Orga-Team“, sagt Karsten Vagelpohl, der neben Angelika Hinxlage und Ansgar Westermann die Geschicke der Vorbereitungen leitet. „Insgesamt hatten sich für das Stadtfest, das eigentlich am ersten September-Wochenende in diesem Jahr stattfinden sollte, weit über 40 Vereine angemeldet“, erzählt Angelika Hinxlage. „Das ist schon eine stolze Anzahl an teilnehmenden Vereinen“, ergänzt Karsten Vagelpohl. Besonders erfreut sei man innerhalb des Orga-Teams von den vielfältigen Ideen der Vereine gewesen. „Wir hoffen, dass die bereits angemeldeten Vereine auch im kommenden Jahr mitziehen“, zeigt sich das Orga-Team zuversichtlich.

Durch die vielfältigen Aktionen und den Einfallsreichtum der zahlreich teilnehmenden Vereine erstrecke sich der Veranstaltungsbereich von der Musikschule entlang der Kirche über die Lange Straße und der Straße Am Markt bis hin zum Rathausplatz. So sei bereits jetzt für ein sehr buntes und abwechslungsreiches Stadtfest gesorgt, heißt es aus dem Rathaus. „Damit aber auch alle anderen Vereine, die aus den verschiedensten Gründen in diesem Jahr nicht hätten dabei sein können, noch die Möglichkeit haben, sich im kommenden Jahr zu präsentieren, werden alle Vereine erneut angeschrieben“, sagt Angelika Hinxlage. Der Standplan sei noch nicht in Stein gemeißelt, so dass kleinere Änderungen noch jederzeit möglich seien. Für den vergangenen März sei eigentlich ein Info-Abend mit den angemeldeten Vereinen geplant gewesen, der nun spätestens im Frühjahr 2021 stattfinden werde, so Hinxlage. Dort werde dann der angedachte Standplan mit den Vereinen eingehend besprochen. Eine Einladung werde zu gegebener Zeit versandt.

Alle bereits durch das Orga-Team für dieses Jahr gebuchten Aktionen wurden bereits oder werden aktuell auf das kommende Jahr umgebucht. Vom Festakt über die Bewirtung bis hin zum Sicherheitsdienst hoffe man alle bisher Beteiligten wieder ins Boot zu bekommen, die bereits für dieses Jahr ihre Zusage erteilt hätten, so das Orga-Team.

Neben den zahlreichen Aktionen der Vereine und einem bunten Programm auf der Hauptbühne am „Alten Markt“ sei neben einer großen Modenschau am Sonntag auch eine Party am Samstagabend geplant, heißt es weiter.

Bei Fragen zum Stadtfest steht das Orga-Team telefonisch unter 899-270 oder per Mail an stadtfest@dinklage.de gerne zur Verfügung.

Weiterlesen »

Published on: 31 Juli
Posted by: Marlene Wegmann

Aktuelle Änderungen der Öffnungszeiten des TV Dinklage
Karl Tepe GmbH wertet in drei Tagen das Bad von Familie Bösemann auf