+ Abonnieren

Kleine Künstler am Werk – Rückblick

„Als Kind ist jeder ein Künstler. Die Schwierigkeit liegt darin, als Erwachsener einer zu bleiben.“ (Pablo Picasso)

„Das schönste Herzensprojekt der letzten Jahre“, schwärmt Innenarchitektin Agnes Bornhorst und meint damit das Kunstprojekt im Kindergarten St. Theresia in Dinklage. Die Eltern des Fördervereins St. Theresia haben ein Kunstprojekt zum 60-jährigem Jubiläum auf die Beine gestellt. Hier haben rund 100 Kinder drei  Tage lang sich mit dem Thema Erde auseinandergesetzt und dieses künstlerisch dargestellt.

Unter dem Motto „Wir gestalten die Welt neu“ machte sich Agnes Bornhorst zusammen mit Nicole Susen, Andrea Hilgefort, Kerstin Nietfeld-Yasar sowie den Erziehern des Kindergartens St. Theresia an die Organisation und Umsetzung des Künstler-Projektes. Habt ihr euch schon mal gefragt, wie Künstler arbeiten und was sie mit Ihren Bildern sagen wollen? Die kleinen Künstler aus dem Kindergarten St. Theresia wussten das schon ganz genau. Nach ihrer Auffassung leben in Afrika gefährliche Löwen und große Elefanten. Im Meer schwimmen Schildkröten und riesige Wale. Im wilden Westen gibt es Cowboys und Indianer, hohe Berge und stachelige Kakteen. Die kleinsten Künstler aus der Krippe haben mit ihren Fingerabdrücken die süßen Pinguine am Südpol perfekt dargestellt.

Die Kinder haben noch so eine unbeschwerte Herangehensweise, die Welt zu sehen und zu verstehen. Es war sehr spannend, die kleinen Künstler zu begleiten und zu fördern. Das Thema Welt kam bei den kleinen Künstlern sowie bei den helfenden Eltern super an. Sogar die Eltern entdecken hierbei eigene künstlerische Talente.

Alle haben mit angepackt und geholfen das Ganze auf die Beine zu stellen. Feierlich eingeweiht wurde das Weltbild der Kinder von Pfarrer Johannes Kabon.

„Wir sprechen noch oft von diesem Projekt und die Kinder stehen immer wieder vor dem Bild und kommen mit den Eltern darüber ins Gespräch. Denn gerade jetzt vor Weihnachten, kommt es durch die tolle Beleuchtung besonders gut zur Geltung“, sagt Kindergartenleitung Marita Tapken.

Weiterlesen »

Published on: 21 Dezember 2018
Posted by: Vertretung MiD

Salon Behrens übergibt Preise vom Gewinnspiel
Statt Weihnachtsgeschenke: Malermeister-Fachbetrieb Blömer spendet 1000 Euro an Dinklager Jugendfeuerwehr