LED-Tauschaktion auf dem Dinklager Wochenmarkt

In zahlreichen Haushalten gibt es nach wie vor stromfressende Glühbirnen oder Halogenlampen. Wer solche Produkte aktuell noch im Einsatz hat, kann diese nun gegen sparsame LED-Leuchten eintauschen. Am Donnerstag (12. Dezember) findet ab 14 Uhr dazu auf dem Dinklager Wochenmarkt eine Aktion von Dinklages Klimaschutzmanagerin Dorothee Arp statt, in der entsprechende Birnen oder Lampen (maximal zwei Stück pro Person) kostenfrei eingetauscht werden können.

„Im Rahmen der Aktion werden noch funktionstüchtige Glüh- oder Halogenleuchtmittel kostenfrei gegen LED-Leuchtmittel getauscht“, sagt Dorothee Arp. Unterstützt wird Arp bei ihrer LED-Tauschaktion von Dipl.-Ing. Frank Seidlitz aus Vechta. Seidlitz ist als Energieberater bei der Verbraucherzentrale tätig und berät unter anderem zum Energiesparen im Privathaushalt, zu energetischer Sanierung und moderner Heiztechnik.

„Die Stromeinsparung durch einen Leuchtmittel-Austausch von Glüh- bzw. Halogentechnik zu LED liegt bei 80 bis 90 Prozent“, sagt Dorothee Arp. Durch den niedrigeren Stromverbrauch der LEDs werden innerhalb ihres Funktionszeitraumes durch diese Tauschaktion insgesamt circa 130 Tonnen CO2-Emissionen eingespart.

Zum Eintauschen alter Leuchtmittel gelten folgende Tauschbedingungen: die Altleuchtmittel müssen Glüh- oder Halogenleuchten und funktionstüchtig sein. Es werden maximal zwei Leuchtmittel pro Person abgegeben. Interessierte werden gebeten, nach Möglichkeit eine Tasche für den Transport der neuen Leuchtmittel mitzubringen. Die eingetauschten Altleuchtmittel werden von der Stadt Dinklage fachgerecht entsorgt. Es stehen insgesamt 400 LED-Leuchtmittel (9 Watt, 800 Lumen, E 27 Fassung, Birnenform) zur Verfügung. Dorothee Arp weist darauf hin, dass die Aktion nur so lange läuft, wie der Vorrat reicht.

Einen besonderen Dank richtet Arp an die Dinklager Firma Emil Tepe GmbH sowie an die EWE Aktiengesellschaft, die die Anschaffung der Leuchtmittel finanziell unterstützen.

Weiterlesen »

Published on: 9 Dezember 2019
Posted by: ovadmin

VR Bank Dinklage-Steinfeld überreicht der Dinklager Bürgeraktion 500 Euro für die Weihnachtsbeleuchtung
Ein heißer Geschenk-Tipp – Dinklager Mark