mb architektur entwirft neues Werk für Atka in Lohne

„Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein“ – Aus diesem Grund hat mb architektur ein neues Werk für Atka an der Dinklager Straße in Lohne entworfen.

Seit mehr als 30 Jahren produziert die Fa. Atka Spritzguss-, Formen- und Sondermaschinenbau. Mit dem eigenen TOPGREEN Gründach von Atka fällt der neue Standort gegenüber der Hauptniederlassung sofort ins Auge.

Das dynamisch geformte Bürogebäude mit der sichtbaren Stahlkonstruktion zeigt einen modernen Betrieb auf dem neuesten Stand der Technik. Im neuen Gebäudekomplex können sich nun Entwicklung und Produktion perfekt entfalten.

Vom Entwurf des Gebäudes über den Showroom für die neuen Innovationen bis zur Küche, vom Hochbau bis zum Innenraum – alles aus einer Hand! Video: mb architektur GmbH

Weiterlesen »

Published on: 1 Juni
Posted by: Marlene Wegmann

Photovoltaik ist wieder attraktiv: Emil Tepe GmbH errichtet neue PV-Anlage auf eigener Fahrzeughalle
Sanierung der Landesstraße macht Fortschritte: Vierter Bauabschnitt Anfang Juni abgeschlossen