+ Abonnieren

Mit einem Lächeln zur Arbeit: Sandra Arkenau kümmert sich um Beratung und Verkauf im Fliesen Fachmarkt

„Ich fahre immer mit einem Lächeln zur Arbeit. So ein schönes Arbeiten habe ich in meiner ganzen Laufbahn noch nicht gehabt“, erklärt Sandra Arkenau freudig. Die 44-Jährige aus Dinklage ist seit 2014 im Fliesen Fachmarkt Dinklage beschäftigt und fühlt sich dort rundum wohl. 

Sandra Arkenau ist gelernte Einzelhandelskauffrau und war früher in der Textilbranche tätig. „Ich berate sehr gerne und fand den Kontakt zu Kunden schon immer toll.“ Im Fliesen Fachmarkt kümmert sie sich vorrangig um Beratung und Verkauf. „Der Bereich Fliesen ist sehr faszinierend und vielseitig. Da gibt es so einiges und man lernt immer dazu.“

Was schätzt Sandra Arkenau am Fliesen Fachmarkt? „Wir haben ein sehr familiäres Klima und einen richtig guten Umgang im Team. Die Chefs sind sehr nett und die Arbeitskollegen toll. Wir sind hier alle sehr flexibel und können uns aufeinander verlassen.“

Sandra Arkenau ist mit ihrem Ehemann Matthias verheiratet, das Paar hat eine Tochter. In ihrer Freizeit ist Sandra Arkenau viel mit ihrer Tochter unterwegs. „Sie ist mein größtes Hobby.“ So hat die achtjährige Madleen von ihrer Mutter die Leidenschaft für Pferde geerbt und ist als Reiterin aktiv – so wie ihre Mutter früher. Sandra Arkenau hat generell ein großes Faible für Sport, sie war auch als Schwimmerin und Bodenturnerin aktiv.

Sandra Arkenau stammt gebürtig aus Lohne. Im Alter von 21 Jahren zog sie mit ihren Eltern nach Dinklage. „Ich kann mich noch erinnern, dass ich damals gar nicht so gerne nach Dinklage wollte. Heute möchte ich hier aber überhaupt nicht mehr weg und bin in Dinklage total heimisch geworden“, freut sich Sandra Arkenau und ergänzt: „Dinklage ist eine sehr schöne Stadt, gerade für Kinder optimal. Ich wohne sehr gerne hier.“

Nicole Kreutzmann sagt über Sandra Arkenau: „Sie ist sehr zuverlässig, hilfsbereit, flexibel und macht ihre Arbeit richtig gut. Das ist alles super in Ordnung.“ Und weiter: „Auch vom Zwischenmenschlichen her funktioniert es sehr gut, Sandra passt einfach hervorragend in unser Team.“ In diesem Sinne hoffen alle Beteiligten noch auf viele Jahre weiterer erfolgreicher Zusammenarbeit. Text/Foto: Heinrich Klöker

Weiterlesen »

Published on: 29 Dezember 2018
Posted by: ovadmin

Lie Sillah aus Gambia macht Ausbildung zum Tischler bei Oldenburger Interior
Dinklager Weihnachtsverlosung: Übergabe Wochengewinne 4. Adventswochenende