+ Abonnieren

Mitarbeiter von Holzbau Brockhaus stellen sich wöchentlich in amüsantem Steckbrief vor

Mit der Beantwortung eines amüsanten Fragebogens präsentieren sich ab sofort die Mitarbeiter von Holzbau Brockhaus im wöchentlichen Rhythmus auf der Internetseite und der Facebookseite des Unternehmens. Mit ihren Antworten auf acht Fragen geben die Mitarbeiter persönliche und humorvolle Einblicke. Sie verraten unter anderem, welche drei Dinge sie mit auf eine einsame Insel nehmen würden, wofür sie mitten in der Nacht aufstehen, welches Hobby sie haben und was sie machen, wenn sie einen Pinguin im Kühlschrank finden. Für so manchen Schmunzler dürfte also gesorgt sein.
Joyce Broich (Foto) erklärt den Hintergrund der neuen Aktion: “Die Mitarbeiter aus dem Büro werden auf unserer Homepage vorgestellt, wir möchten aber auch die Mitarbeiter in der Produktion und Montage für Bauherren sichtbar machen. So können Interessierte gleich sehen, wer bei uns so arbeitet und ob sie jemanden kennen.” Auch potenzielle Bewerber können so sofort sehen, wer im Unternehmen arbeitet, wen sie kennen und welche Hobbys die möglichen zukünftigen Kollegen haben. “Wir möchten mit diesen besonderen Steckbriefen Aufmerksamkeit insbesondere bei jungen Menschen erzielen”, schildert Joyce Broich. Rund 20 Mitarbeiter werden an der Aktion, die jetzt gestartet ist, teilnehmen. Regelmäßiges Vorbeischauen auf www.holzbau-brockhaus.de und der Facebookseite des Unternehmens lohnt sich also auf jeden Fall. Text/Foto: Heinrich Klöker

Weiterlesen »

Published on: 9 Juli
Posted by: ovadmin

Alicia Küpker vom Rheinischen Hof besteht Ausbildung zur Hotelfachfrau und wird in Festanstellung übernommen
LVM-Versicherungsagentur Karin Möllers gratuliert Pia Barklage ganz herzlich zur bestandenen Abschlussprüfung