„Neue Aussichten“: Arbeiten im Bestand

Neues schaffen, Bestehendes optimieren, Räume verändern. Die privaten Kunden von Innenarchitektin Agnes Bornhorst erfreuen sich an der Planung von innen nach außen. „Wir fangen an zu planen –  da, wo sich das Leben abspielt. Für unsere Kunden erzielen wir ein einzigartiges Ergebnis – das ist unsere Intention“, sagt Agnes Bornhorst und ergänzt: „Arbeiten im Bestand ist eine höchst komplexe und emotionale Angelegenheit. Viele Entscheidungen müssen getroffen werden, wenn man seinem trauten Heim jene Gestalt geben möchte, die zu einem selbst passt. Das ist mitunter harte Arbeit, macht aber auch unglaublich viel Freude bei der Entstehung von etwas Neuem mitzuwirken. Die Freude am Bauen, am Modernisieren, am Gestalten ist meine Leidenschaft.“ 

Agnes Bornhorst bedankt sich für die gute Zusammenarbeit bei folgenden Firmen:

Folgendes Video gibt spannende Einblicke ins Thema Arbeiten im Bestand.   

Weiterlesen »

Published on: 19 Februar
Posted by: ovadmin

Bosse eröffnet die Markisensaison – idealer Sonnenschutz für Ihre Wohlfühlatmosphäre
Effizientere Prozesse, weniger Papierverbrauch: Kanzlei Stefan Tepe führt Dokumentenmanagementsystem ein