Neuen Vertrag beim Servicepunkt Tepe abschließen und Gutschein für heimisches Restaurant bekommen

Wichtige Unterstützung für Gastronomen und attraktiver Bonus für Kunden zugleich: Der Servicepunkt Tepe unterstützt in Zusammenarbeit mit der EWE heimische Restaurants in schweren Zeiten. Wer jetzt einen neuen EWE-Mobilfunkvertrag oder Energievertrag abschließt, erhält einen 50-Euro-Gutschein für ein lokales Restaurant dazu.

Bei den Gutscheinen können die Kunden zwischen dem Rheinischen Hof, dem Jägerheim und dem Hotel Wiesengrund wählen. „Wir haben uns für diese drei Betriebe entscheiden, weil es sich bei ihnen um langjährige Partner unseres Unternehmens handelt und wir ihnen mit der Aktion etwas zurückgeben und unter die Arme greifen möchten“, schildert Christopher Tepe.

Im Bereich Mobilfunk gibt es den Gutschein ab dem Tarif Mobil Basic Plus, im Bereich Energie bei Buchung eines Zuhause-Plus-Tarifs. Wer im Energiebereich zwei Verträge zum Beispiel für Gas und Strom abschließt, erhält auch zwei Gutscheine über jeweils 50 Euro.

Sobald die Auftragsbestätigung vorliegt, bekommen die Kunden den Gutschein oder die Gutscheine ausgehändigt. Die Aktion läuft bis zum 31. Mai und solange der Vorrat an Gutscheinen reicht. Schnell sein lohnt sich! Also: Erst den Vertrag abschließen und dann schöne Stunden in einem hiesigen Restaurant verbringen. Text/Foto: Heinrich Klöker

Weiterlesen »

Published on: 18 Mai
Posted by: ovadmin

Gastronomie hat wieder geöffnet – nur die Hälfte der Kapazität darf belegt werden
Fliesen Fachmarkt Dinklage bezieht voraussichtlich im Spätsommer neuen Standort an der Sanderstraße