OLB-Treuhandstiftung unterstützt Kardinal von Galen Stiftung Burg Dinklage mit 5000 Euro

Die Treuhandstiftung der Oldenburgischen Landesbank AG (OLB) hat die Weiterentwicklung des Projektes „von galen.local hero“ der Kardinal von Galen Stiftung (KvG) — Burg Dinklage mit 5000 Euro unterstützt. Bevor sich das Stiftungskuratorium am Mittwoch zu seiner turnusmäßigen Tagung zusammensetzte, besuchte Dr. Klaus-Ferdinand Edeling vom OLB-Wealth Management aus Oldenburg gemeinsam mit Werner Bode aus Dinklage, der den Kontakt geknüpft hat, die Mitglieder für eine offizielle Übergabe.

„Mit diesem Projekt sollen vor allem junge Menschen angesprochen werden. Im Kontakt mit Alltagshelden und Vorbildern können sie sich auf kreative Weise mit dem Mut zu Gewissensentscheidungen auseinandersetzen“, informiert Äbtissin Franziska Lukas, stellvertretende Vorsitzende der KvG Stiftung. Im Mai hatten hierzu ein Symposium und ein Workshop in Zusammenarbeit mit der Schulabteilung des Bischöflichen Offizialates Vechta stattgefunden. Einen Blick in die Zukunft gewährt der Stiftungsvorsitzende Hans Eveslage, der für das Jahr 2020 weitere Angebote des Projektes „von galen.local hero“ in Aussicht stellt. Konkrete Angebote seien bereits in Planung.

Aktuell ist eine kleine Ausstellung des Tübinger Religionspädagogen Hans Mendl zum Thema „local hero“ noch bis Mitte Oktober in der Burgmühle zu sehen. Zudem lädt die Kardinal von Galen Stiftung – Burg Dinklage am 25. August (Sonntag) ab 15 Uhr zum 3. Interreligiösen Friedensgebet in die Klosterkirche ein.

Zum Foto: Treffpunkt Burgmühle: Mitglieder der von Galen Stiftung – Burg Dinklage trafen sich mit Dr. Klaus-Ferdinand Edeling vom OLB-Wealth Management (4. von rechts) und Werner Bode (4. von links). Stiftungsmitglieder von links: Hubertus Aumann, Wilhelm Becks, Sr. Ulrike Soegtrop, Äbtissin Franziska Lukas, Sr. Makrina Finlay und Hans Eveslage. Text/Foto: Vollmer

Weiterlesen »

Published on: 23 August
Posted by: ovadmin

In tollen Farben: Neue Sneaker und Boots gibt es im Schuh- und Sporthaus Niemann
Über 150 attraktive Angebote: Das neue Dinklager SparBonbon erscheint am 25. August