+ Abonnieren
„Gelbe Seiten des Internets“: Workshop „Google – so geht’s“ für Teilnehmer von Made in Dinklage ein Erfolg

„Gelbe Seiten des Internets“: Workshop „Google – so geht’s“ für Teilnehmer von Made in Dinklage ein Erfolg

Warum macht es Sinn, Google für die Steigerung meines Geschäftserfolgs einzusetzen? Was ist für den optimalen Einsatz von Google notwendig? Wie erstelle ich ein Google-Unternehmensprofil? Diese und andere Fragen wurden am Dienstagabend beim Workshop „Google – so geht’s“ beantwortet, der für die Teilnehmer des erfolgreichen Internetportals „Made in Dinklage“ im Rheinischen Hof veranstaltet wurde. Nachdem […]

Weiterlesen...
Published on: 13 Februar
Posted by: ovadmin
Dirk Lübbe stellt sich vor: Gespräch über kommunalpolitische Themen im Dinklager Rathaus

Dirk Lübbe stellt sich vor: Gespräch über kommunalpolitische Themen im Dinklager Rathaus

Seit etwas mehr als einem Monat ist der neue CDU-Kreisvorsitzende Dirk Lübbe (3.v.l.) nun im Amt. Jetzt kam der 54-jährige Langfördener ins Dinklager Rathaus zum Antrittsbesuch bei Bürgermeister Frank Bittner (parteilos) und seinem Allgemeinen Vertreter, Carl Heinz Putthoff. Gemeinsam mit den stellvertretenden Bürgermeistern Sabine Meyer, die auch gleichzeitig Fraktionsvorsitzende der CDU im Vechtaer Kreistag ist, […]

Weiterlesen...
Published on: 13 Februar
Posted by: ovadmin

Den alten Diesel in Zahlung geben: Autohaus Ruhe bietet attraktive Wechselprämie beim Kauf eines Neuwagens

Den alten Diesel in Zahlung geben: Autohaus Ruhe bietet attraktive Wechselprämie beim Kauf eines Neuwagens

Gute Nachricht für alle Autobesitzer, die ihr altes Dieselfahrzeug in Zahlung geben wollen: Neben der Umweltprämie, bei der es sich um eine Verschrottungsaktion handelt, bieten jetzt alle VW-Autohändler in Deutschland die attraktive Wechselprämie an. „Bisher war die Wechselprämie auf Einwohner und Arbeitnehmer in den 14 am meisten mit Stickoxid belasteten Städten in Deutschland begrenzt, seit […]

Weiterlesen...
Published on: 12 Februar
Posted by: ovadmin
Hausinterner ambulanter Pflegedienst für Bewohner des Wohnparks Alte Weberei an der Langen Straße 40

Hausinterner ambulanter Pflegedienst für Bewohner des Wohnparks Alte Weberei an der Langen Straße 40

Wenn Pflege erforderlich wird: Im Wohnpark Alte Weberei von Immo Schewe an der Langen Straße 40 in Dinklage steht allen Bewohnern der hausinterne ambulante Pflegedienst der Sozialstation St. Anna in ihren Wohnungen zur Verfügung, ganz gleich, ob zeitlich begrenzt oder dauerhaft pflegerische Untersützung benötigt wird. Verordnungen des Hausarztes, wie etwa Wundverbände, Insulininjektionen, Medikamentengabe oder das […]

Weiterlesen...
Published on: 11 Februar
Posted by: ovadmin

Besondere Formen des Abschieds sind mit Bestattungen Stachnik möglich

Besondere Formen des Abschieds sind mit Bestattungen Stachnik möglich

“Eine Frage, die man im Alltag zumeist einfach weiter schiebt, ist: Wie stelle ich mir meinen eigenen Abschied vor? Oft, weil es soweit weg scheint, vielleicht auch, weil es einem unangenehm oder gar peinlich ist”, erklärt Guido Stachnik von Bestattungen Stachnik. Doch eigentlich ist es ja nicht unwichtig: Möchte ich, dass meine Familie, Freunde und […]

Weiterlesen...
Published on: 10 Februar
Posted by: ovadmin
Vom Weinhaus Bücker mit veranstaltetes Konzert avanciert zum Hörgenuss für das Publikum

Vom Weinhaus Bücker mit veranstaltetes Konzert avanciert zum Hörgenuss für das Publikum

Das war ein Hörgenuss für das große Publikum: David Allred (großes Foto rechts) und Peter Broderick kehren nun nach Dinklage zurück. Die beiden Musiker spielen am vergangenen auf dem Hof Arlinghaus in Wulfenau, Wulfenauer Wohld 2. „Es war eine Neuauflage des Konzerts von 2017“, sagt Matthias Rehling, der Mann hinter dem Dinklager Plattenlabel Oscarson und […]

Weiterlesen...
Published on: 9 Februar
Posted by: ovadmin

Michel Klostermeyer von Fahrrad Kamphaus besteht Gesellenprüfung / Suche nach neuem Azubi läuft

Michel Klostermeyer von Fahrrad Kamphaus besteht Gesellenprüfung / Suche nach neuem Azubi läuft

Große Freude bei Fahrrad Kamphaus: Der bisherige Auszubildende Michel Klostermeyer hat die Prüfung bestanden und steht nun als frischgebackener Geselle weiterhin dem Fachgeschäft im Zentrum Dinklages zur Verfügung, das bereits nach einem neuen Azubi sucht. Michel Klostermeyer ist 22 Jahre und lebt in Kettenkamp im Landkreis Osnabrück. Das Schrauben ist schon lange eine Leidenschaft von […]

Weiterlesen...
Published on: 8 Februar
Posted by: ovadmin