Tiemerding GmbH

konsequent natürlich wohnen

Im Grunde war die Teilnahme am Entstehen dieses Portals eine weiterführende Konsequenz aus der Zeit, seit Andreas Tiemerding 2001 den väterlichen Betrieb übernommen hat. Die Mitarbeit bei der Gründung eines solchen Portals spiegelt die permanente Weiterentwicklung der Tiemerding GmbH wider. So wie dieses Portal etwas Besonderes im Bereich der Netzwerke ist, weil ein ganzer Ort sich präsentiert mit seinen Geschäftsleuten jeglicher Couleur, so möchte auch die Tiemerding GmbH etwas anders sein als ein normaler Malerbetrieb.


Immer auf der Suche nach neuen innovativen Gestaltungsmöglichkeiten, die getreu dem Motto „Konsequent Natürlich Wohnen“ möglichst auch für ein gesundes Raumklima sorgen sollen.


Im Laufe der Jahre sind die Mitarbeiter so weit ausgebildet, dass die oft ausgefallenen Ideen der Chefs umgesetzt werden können.
Mit der ökologisch patentierten Eigenmarke „Aqua“, die viele Möglichkeiten zur Wandgestaltung bietet und entscheidend zur Verbesserung des Raumklimas beiträgt, ist ein weiterer Meilenstein erreicht.


Die Bestätigung des Weges, den Andreas und Margitta Tiemerding konsequent gegangen sind, war die Aufnahme in den farbrat.
Dies ist eine Wertegemeinschaft westeuropäischer Maler, die sich gefunden haben, um sich stetig weiter zu entwickeln.
Wenn Sie mehr wissen möchten, informieren Sie sich auf unserer Internetseite oder besuchen Sie die Ausstellung der Tiemerding GmbH.

Anschrift

Tiemerding GmbH

Auf dem Hövel 29

49413 Dinklage

04443-514990

a.tiemerding@tiemerding-gmbh.de

www.tiemerding-gmbh.de

Alle News zu Tiemerding GmbH



Die nächste Generation steht beim Malerbetrieb Tiemerding in den Startlöchern

11.08.2022

Die nächste Generation steht beim Malerbetrieb Tiemerding in den Startlöchern

Beim Malerbetrieb Tiemerding beginnt eine sehr spannende Zeit. Andreas Tiemerding wird in den nächsten Jahren seine Nachfolge vorbereiten und sagt selbst: "Die nächsten Jahre werden für mich eine große Herausforderung und eine extrem spannende Zeit. Ich muss und möchte das auch gern, zwei junge Nachfolger in meinem Betrieb integrieren und sie auf die Übernahme vorbereiten. Der eine ist mein Sohn Lars Tiemerding, der nach einer Steuerfachlehre jetzt doch gern den elterlichen Betrieb übernehmen möchte. Lars ist bereits seit etwa einem Jahr im Büro und hat in unsere Arbeit hinein geschnuppert und inzwischen auch schon selbständige Arbeitsbereiche übernommen. Er hat am 1.August 2022 eine Ausbildung zum Maler und Lackierer begonnen und wird danach die Meisterschule besuchen. Der zweite ist unser Triathlet Sven Bokern, der ein triales Studium absolviert und den ersten Teil mit der Gesellenprüfung gerade erfolgreich hinter sich gebracht hat. Jetzt folgt im Herbst die Meisterschule und das Studium zum Bachelor läuft natürlich auch weiter." Für Andreas Tiemerding würde sich damit der Kreis schließen und eine dritte Generation den Betrieb, den er 2001 von seinem Vater übernommen hat, weiter führen. Spannend bleibt auch die Entwicklung des Handwerkes in Deutschland und sicher wird es Umstrukturierungen geben müssen, um dem allgemeinen Fachkräftemangel entgegen zu treten. "Ich bin entschlossen mich diesen Aufgaben zu stellen und den beiden einen am Markt gut aufgestellten Betrieb zu übergeben. In den nächsten Jahren werden wir gemeinsam Konzepte für die Zukunft erarbeiten, dann hoffen meine Frau Margitta Flege- Tiemerding und ich, dass wir uns Stück für Stück zurückziehen und der Jugend das Feld überlassen können", sagt Andreas Tiemerding zu den Zukunftsaussichten in seinem Malerbetrieb.

Neue einzigartige Metalloberflächen bei Tiemerding

03.06.2022

Neue einzigartige Metalloberflächen bei Tiemerding

Fort- und Weiterbildung sind für Andreas Tiemerding immer ein großes Thema. Dieses Mal ging es für ihn mit zwei Mitarbeitern nach Landgraaf in Holland. Hier sitzt eine Zulieferfirma für Metalloberflächen. Marco Krienitz und Jurij Dmitrijew bildeten sich in der Bearbeitung verbesserter Metalloberflächen weiter und lernten Erstaunliches. Diese Metalle sind viel variabler zu bearbeiten und durch Sandstrahlen, Polieren, Patinieren, Walzen, Rollen, Gießen, Spachteln oder Schleifen entstehen vielfältige optische und haptische Effekte. Der Formfreiheit und dem individuellem Design sind kaum noch Grenzen gesetzt. Da machte es den Gesellen Spaß, ihrem künstlerischen Gestaltungssinn freien Lauf zu lassen. Was sie allerdings sehr schnell merkten, dass sorgfältiges Arbeiten bestimmend ist für das Ergebnis. Jeder Arbeitsschritt muss genau ausgeführt werden, nichts darf ausgelassen werden. Je nach Bearbeitung wird das Material matt oder glänzend bis zur spiegelnden Optik oder mit haptischen Mustern, die zum interessanten Hingucker werden. Diese Oberflächen sind in allen Metallcharakteren erhältlich, Gold, Silber, Kupfer, Bronze und vieles mehr. Sie sind vielseitig verwendbar, nicht nur als Wandoberfläche. Auch auf Möbel oder Kamine können sie aufgetragen werden. Sogar im Nassbereich sind sie ein absoluter Hingucker, zum Beispiel über dem Waschbecken im Bad wie in der Küche. Selbst im Außenbereich haben sich diese Oberflächen bewährt. Diese Vielfältigkeit im Einsatz hat Andreas Tiemerding dazu bewogen, seine Mitarbeiter noch einmal ausgiebig am Material zu schulen und freut sich schon auf die ersten Einsätze beim Kunden.

Sie fahren in den Urlaub - wir verschönern Ihr Zuhause

17.02.2022

Sie fahren in den Urlaub - wir verschönern Ihr Zuhause

"Immer häufiger nehmen unsere Kunden unseren "Urlaubsservice" in Anspruch", berichtet Margitta Tiemerding vom Malerbetrieb Tiemerding. "Das bedeutet nichts anderes, als dass Sie Ihren wohl verdienten Urlaub genießen und wir in der Zeit Ihr Zuhause renovieren und verschönern." "Getreu dem Motto "Es muss erst schlimmer werden, bevor es besser und schöner wird", ersparen wir unseren Kunden diese Zeit. Die Regel auf einer Baustelle ist, dass die ersten Tage nicht die besten sind. Durch unseren "Rund-um-Service" brauchen unsere Kunden diese Zeit aber nicht miterleben.  Wir organisieren alle Gewerke, die benötigt werden und wenn Sie nach ein oder zwei Wochen zurück sind, ist je nach Aufwand der Renovierung das meiste oder alles überstanden. Da wir stark digital unterwegs sind, können Sie trotzdem von jedem Punkt dieser Welt die Fortschritte auf Ihrer Baustelle verfolgen und auch kommentieren. Besonders im Bereich der Badsanierung ist dies für unsere Kunden eine gute Alternative. So überbrückt man die Zeit ohne Badezimmer auf die beste Art und Weise, mit Urlaub. Durch unsere fugenlosen, feuchtigkeitsbeständigen Oberflächen wird dieser Bereich für uns immer größer und der Urlaubsservice nimmt größeren Umfang an. Alles Notwendige wird im Vorfeld detailliert besprochen und ausgesucht. Natürlich gehört ein besonderes Vertrauensverhältnis dazu und wir freuen uns, dass dies besonders bei langjährigen Stammkunden auch besteht. So mancher Auftrag beginnt mit den Worten: "Du, wir wollen mal wieder in den Urlaub und wenn wir wieder da sind, soll es schön aussehen." Dieses Vertrauen unserer Kunden freut uns sehr und wir möchten uns auf diesem Wege dafür bedanken. Gern beraten wir Sie, wie auch für Sie eine stressfreie Renovierung aussehen kann."

1

...

15

© 2022 Dinklager Bürgeraktion e.V.