+ Abonnieren

„Schützenfest feiern mit Herz und Verstand, dafür sind die Dinklager Schützen weithin bekannt“

Schützenthron 2017/2018: (v.l.) Robert und Petra Blömer, Ludger und Petra Lamping, Peter Trumme und Petra Stromann, Jörg und Bernarda Hotze, Stefan und Anne Hilgefort.

Dinklage wird grün-weiß und gerät für drei Tage in eine Art positiven Ausnahmezustand, denn von Samstag bis Montag (21. bis 23. Juli) ist endlich wieder Schützenfest. „Erhebt Euch, Ihr Schützen, stimmt freudig mit ein“ – so klingt es am Schützenfestwochenende wieder über den Festplatz am Wilden Pool.

Am Samstag führt ab 13.30 Uhr der Festumzug des Kinderregiments vom Rathausplatz zum Schützenplatz. Um 14 Uhr ist Beginn des Kinderkönigs- und Preisschießens für Kinder und Familiennachmittag mit Armbrustschießen und Geschicklichkeitsspielen. Für 16 Uhr ist der Empfang Seiner Majestät König Peter und Abordnungen der sieben Kompanien im Rathaus geplant. Um 18 Uhr beginnt ein ökumenischer Wortgottesdienst im Festzelt. Anschließend ist die Bekanntgabe der neuen Kindermajestät. 

Kinderthron 2017: (v.l.) Thea Hilgefort, Mattes Hotze, Kinderkönigin Naaya Fischer, Kinderkönig Pascal Beuse, Lisa Aumann, Mattis Scholz, Luisa Beuse und Jannis Beuse.

Es folgt der Festkommers: Offizielle Eröffnung des Schützenfestes durch den Präsidenten Ronald Reimer unter dem Motto „Schützenfest feiern mit Herz und Verstand, dafür sind die Dinklager Schützen weithin bekannt“. Mottogeber ist die 4. Kompanie “Blaukehlchen“. Es folgen Festrede durch Bernd Tepe und Musikeinlagen des Dinklager Kolpingorchesters, anschließend Jugendtanz mit der Top-Band „Q5 New Style“.

Gute Laune: (v.l.) General Matthias Menke, 1. Vorsitzender Bernd Preuschoff, Heinz Fischer, Michael Preuschoff, Präsident Ronald Reimer, Stefan Hilgefort, Dinklusions-König Sven Schwermann, Ralf Evers, Schützenkönig Peter Trumme, Axel Koslowski, Reinhard Pelle, Reinhard Bünnemeyer, der Pfarrer der evangelischen Kirche Fridtjof Amling und der stellvertretende Bürgermeister Robert Blömer.

Am Sonntag ist um 13 Uhr Antreten der Kompanien bei den Kompanielokalen, um 13.30 Uhr erfolgt die Gefallenenehrung am Ehrenmal, um 14 Uhr ist der Einmarsch seiner Majestät König Peter mit Proklamation des Kinderkönigs/in; anschließend Festmarsch. Um 15 Uhr startet der Familiennachmittag auf dem Festplatz mit Königs-, Prinzen- und Preisschießen. Um 19 Uhr ist Tanz mit der Top-Band SMILE. 19.30 Uhr: Nach dem Ehrentanz des Königspaares erfolgen die Verabschiedung des Kinderkönigspaares und die Bekanntgabe des neuen Schützenprinzen oder  der neuen Schützenprinzessin.

Schützenprinzessin Sophia Westendorf

Am Montag sind ab 9 Uhr Frühschoppenkonzert bei seiner Majestät König Peter und bei den Kompanielokalen der 6., 1. und 3. Kompanie. Um 14 Uhr ist Antreten des Regiments auf dem Rathausplatz, anschließend Festmarsch. Für 15 Uhr ist die Proklamation des Schützenprinzen vorgesehen. Um 15.30 Uhr startet das Schießen um den Wanderpokal der Dinklager Könige. Ab 16 Uhr gibt es Klönschnack bei Kaffee und Kuchen für unsere älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger im Festzelt.

Um 19 Uhr ist als Höhepunkt die Proklamation des neuen Schützenkönigs: anschließend Tanz mit der Top-Band SMILE. Fotos: Tina Bornhorst/Bernd Schumacher/Dierk Bahlmann

Weiterlesen »

Published on: 17 Juli
Posted by: ovadmin

Neue Kofferserie VECTOR von Travelite bei Leder Ahrling
Öffentliche Gästeführung rund um die Burg Dinklage: „Vom Raubrittertum zum Klosterleben“