+ Abonnieren

Sehr erfolgreich und mit viel Spaß: Fehmi Sheremeti ist seit fünf Monaten für den Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit Dinklage tätig

Seit fünf Monaten ist Fehmi Sheremeti mittlerweile für den Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit (VVaG) Dinklage tätig. Und das sehr erfolgreich und mit sehr viel Spaß. „Ich habe mich sehr gut eingelebt und bin sehr gut aufgenommen worden, sowohl von Bestandskunden als auch von Neukunden“, freut sich Fehmi Sheremeti. „Ich bin ein Vertriebsmensch und mache sehr gerne Besuche bei Kunden und Mitgliedern. Der Kontakt zu den Menschen, das macht es für mich aus“, erklärt der Familienvater aus Lohne, der sich auf seine weitere Tätigkeit für den VVaG sehr freut.

„Der VVaG zeichnet sich als Verein durch die Nähe zu den Kunden und Mitgliedern aus, es geht um den Menschen, nicht um Profit.“ Diese sehr positive Erfahrung hat der Versicherungsfachmann bereits machen können. „Im Bereich Hausratversicherung und Wohngebäudeversicherung erfolgt die Abwicklung im Schadenfall sehr schnell und unbürokratisch, so dass sich die Kunden und Mitglieder um fast nichts kümmern müssen. Alles wird für sie erledigt. Das kenne ich von meinen vorherigen Stationen so nicht“, erzählt er.

Ferner arbeitet der VVaG mit verschiedenen Kooperationspartnern zusammen. So hat die Gothaer tolle neue Produkte auf den Markt gebracht, die den Einkommensschutz sichern.

Sowohl Fähigkeitenschutz als auch Berufsunfähigkeitsschutz können dabei mit Krankentagegeld kombiniert werden. Wenn eine Grundfähigkeit eines Versicherten – zu den Grundfähigkeiten zählen unter anderem Hören, Sehen, Sprechen, Gehen, Heben, Tragen, Stehen, Bücken, Knien, geistige Leistungsfähigkeit und eigenverantwortliches Handeln – durch Verletzung, Krankheit oder Unfall für zwölf Monate oder länger beeinträchtigt ist, springt die Fähigkeitenschutz ein und der Versicherte erhält von dem Gothaer die vereinbarte Fähigkeitenrente, auch wenn er weiterhin voll oder in Teilzeit arbeiten kann. Ist eine Grundfähigkeit dauerhaft beeinträchtigt, zahlt die Gothaer die Fähigkeitenrente entweder bis zum Beginn der Altersrente oder bis zum Vertragsende. „Arbeiten zu können und trotzdem Rente zu bekommen, ist etwas Tolles“, betont Fehmi Sheremeti.

Im Rahmen der Berufsunfähigkeitsversicherung zahlt die Gothaer die vereinbarte Berufsunfähigkeitsrente monatlich aus, wenn der Versicherte in seinem Beruf wegen Berufsunfähigkeit weniger als 50 Prozent arbeiten kann. Und das Besondere: „Man bekommt die Rente auch dann, wenn man in einem anderen Beruf arbeiten kann. Das gibt es sonst eigentlich nicht“, erklärt Fehmi Sheremeti. Wer die Berufsunfähigkeitsversicherung als Familie abschließt, erhält zudem einen Bonus von zehn Prozent im Jahr.

Die Zahnzusatzversicherung der Gothaer garantiert tolle Leistungen ab dem ersten Tag ohne Wartezeiten. Versicherten stehen im ersten Jahr 1000 Euro zur Verfügung, im zweiten Jahr 2000 Euro und im dritten Jahr 3000 Euro. Danach ist der Leistungsumfang unbegrenzt. Mit einem attraktiven Wechsel-Bonus wird Neukunden das erste Jahr geschenkt, sie erhalten also direkt Anspruch auf 2000 Euro Leistungen. Und: Ein Bonusheft wird anders als sonst üblich nicht benötigt.

Sehr beliebt ist ebenfalls die KFZ-Versicherung der Gothaer, die mit sehr guten Leistungen überzeugt. „Jüngst hatte ich freitags einen Schadenfall, habe Bilder und Kostenvoranschlag an die Gothaer geschickt, und montags wurde der Fall sofort bearbeitet und das Fahrzeug kam zur Reparatur in die Werkstatt“, freut sich Fehmi Sheremeti über die unkomplizierte Abwicklung.

Im Rahmen des Werkstattservice arbeitet die Gothaer mit zertifizierten Partnern zusammen. Auf alle Reparaturarbeiten gibt es sechs Jahre Garantie. Ferner erhalten Versicherte während der Reparatur einen kostenlosen Mietwagen und darüber hinaus wird den Versicherten ein satter Rabatt von 18 Prozent gewährt.

Weiterer Kooperationspartner ist die NV-Versicherung, ebenfalls ein Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit. Die NV-Versicherung hat im Jahr 2018 ihr 200-jähriges Jubiläum gefeiert und gewährt allen Kunden, die in diesem Jahr eine Unfallversicherung bei der NV-Versicherung abschließen, einen Nachlass von 20 Prozent. Zusätzlich gibt es für Familien einen Familienrabatt.

Im Bereich der privaten Haftpflicht bietet die NV-Versicherung für alle Versicherungsnehmer über 50 Jahren die Pakete der „privaten Haftpflicht 50plus“ an. Bei einer Versicherungssumme von 10 Millionen Euro beträgt der jährliche Beitrag nur 71 Euro, bei einer Versicherungssumme von 15 Millionen Euro lediglich 73 Euro pro Jahr. „Beides sind Premiumprodukte mit super Leistungen“, sagt Fehmi Sheremeti.

„Es gibt viele tolle Produkte und Angebote. In sehr vielen Fällen lohnt sich ein Vergleichen wirklich. Wir beraten gern und erstellen kostenlos und unverbindlich individuell zugeschnittene Angebote. Wenn sie Fragen haben, melden Sie sich oder vereinbaren Sie einen Termin mit uns. Wir freuen uns auf Sie“, lädt Fehmi Sheremeti alle Interessierten ein. Text/Foto: Heinrich Klöker

Weiterlesen »

Published on: 3 Februar
Posted by: ovadmin

2500 Euro aus dem VR-Gewinnspar-Topf
Konsequent natürlich Wohnen: Gesundes Raumklima mit diffusionsoffenen Oberflächen / Schautage bei Tiemerding