Technische Umstellung bei VR Bank Dinklage-Steinfeld / Vorübergehende Einschränkungen und Änderungen

In der Zeit vom 22. bis 25. September 2017 werden technische Weiterentwicklungen an den bankinternen Systemen der VR Bank Dinklage-Steinfeld durchgeführt.

Es kommt zu vorübergehenden Einschränkungen
• bei Barverfügungen und bargeldlosem Bezahlen mit Ihrer VR-BankCard
• an unseren SB-Geräten (Kontoauszugsdrucker, Geldautomat, SB-Terminal)
• sowie im Online-Banking, Online-Brokerage, Banking mit Software
• und bei der Nutzung unserer Banking-Apps.
Damit beleghafte Überweisungen noch vor der Umstellung verarbeitet werden können, müssen diese bis spätestens am Donnerstag, 21. September, bis 18 Uhr bei uns eingehen. Alle Überweisungsträger, die danach eingereicht werden, können systembedingt erst am Montag, 25. September, verarbeitet werden.

Öffnungszeiten der Bankstellen
Am Freitag, 22. September,  sind die Bankstellen wie gewohnt geöffnet. Bitte beachten Sie allerdings die eingeschränkten Verfügungsmöglichkeiten.

Versorgung mit Bargeld während der Umstellung
Unsere Geldautomaten stehen Ihnen auf Grund der Umstellung von Freitag, 22. September, ab etwa 12 Uhr bis Samstag, 23. September, gegen 11 Uhr nicht zur Verfügung. Beachten Sie bitte, dass Sie am Umstellungswochenende über maximal 500 EUR pro Tag und Karte verfügen können. Diese Summe gilt zusammen für Barverfügungen an fremden Geldautomaten (LZO, OLB usw.) und beim bargeldlosen Bezahlen im Geschäft.
• VR-BankCards von Kunden unter 18 Jahren können in dieser Zeit nicht genutzt werden!
• Kreditkarten (wie MasterCard, VISACard) können in der genannten Zeit wie gewohnt ohne Einschränkung genutzt werden. Bitte versorgen Sie sich rechtzeitig mit ausreichend Bargeld!
Unsere Kontoauszugsdrucker stehen ab Montag, 25. September, gegen 10 Uhr wieder für Sie bereit!

Eingeschränkte Verfügbarkeit des Online-Bankings
• In der Zeit von Freitag, 22. September, ab 12 Uhr bis Montag, 25. September, gegen 10 Uhr steht Ihnen unser Online-Banking auf Grund der technischen Umstellung nicht zur Verfügung. Dieses gilt auch für das Banking mit unseren Zahlungsverkehrsprogrammen wie z. B. Profi cash.
• Ihre bisher angelegten Daueraufträge und Überweisungen werden nach Ablauf der Umstellung mit der korrekten Wertstellung gebucht.
• Nach erfolgter Umstellung steht Ihnen das Online-Banking wie gewohnt, allerdings in neuer Optik und mit neuen Funktionen, zur Verfügung.
Weitere Infos unter: www.vrbdist.de

Weiterlesen »

Published on: 22 September 2017
Posted by: ovadmin

MF Faske: Am Samstag (23. September) Tag der offenen Tür am neuen Standort Dinklage
Neu bei MiD: MF Manfred Faske GmbH & Co. KG