+ Abonnieren

TVD goes Weserstadion

Besonderes Engagement lohnt sich: Die Kicker der 3. D-Jugend vom TV Dinklage waren kürzlich auf Einladung von Volkswagen und dem Autohaus Ruhe beim Heimspiel von Werder Bremen gegen den 1. FC Köln dabei. „Kids am Ball“ heißt die Initiative der Region Nord der Volkswagen AG, die immer wieder Kinder- und Jugendgruppen fördert. Die 3. D-Jugend des TVD hatte sich den Gutschein verdient, weil sie geschlossen am Sponsorenlauf zu Gunsten der TVD-Fußballjugendabteilung teilgenommen hatte. Sogar das Trainergespann Stefan Bornhorst und Frank Ellers waren mitgelaufen. Als Belohnung gab’s von VW den kostenlosen Besuch im Weserstadion. Und damit nicht genug: Jeder TVD-Spieler erhielt außerdem ein Fanpaket und die Möglichkeit vor dem Spiel kostenfrei das Vereinsmuseum „Wuseum“ zu besuchen. Die Kosten für die Busfahrt wurden vom Autohaus Ruhe übernommen. Trotz der 0:1-Niederlage der Grün-Weißen eine tolle Erfahrung für die Nachwuchskicker.

Auf dem Bild von links nach rechts: Markus Ruhe (Geschäftsführer Autohaus Ruhe), Stefan Bornhorst (Trainer), Jannis Dödtmann, Tobias Ellers, Tim Bornhorst, Frank Ellers (Co-Trainer). Foto: Tanja Ruhe

Foto: Tanja Ruhe

Foto: Tanja Ruhe

Weiterlesen »

Published on: 13 November 2014
Posted by: ovadmin
Zum Unternehmen: Autohaus Ruhe
Moonlightshopping kommt gut an
Schöne Schmuckstücke finden Sie bei uns!