Urlaub vor der Haustür – Mit Fahrrad Kamphaus perfekt gerüstet für kleine Abenteuer in der Region

Schaut man auf die aktuellen Entwicklungen, dann wird schnell klar, dass auch in diesem Jahr das Motto „Urlaub vor der Haustür“ lauten dürfte. Für den ist man mit dem weltbesten Verkehrsmittel und Sportgerät bestens gerüstet, egal ob man eine Runde um den Dümmer fahren oder eine der zahlreichen Niedersächsischen Radwanderwege erkunden möchte.

Sollten, wie im vergangenen Jahr, die steigenden Temperaturen mit einem Rückgang der Inzidenz einhergehen, können wir uns sogar auf ein paar Tage in den Alpen, an der Alster oder vielleicht in der Sächsischen Schweiz freuen.

Aber auch in Niedersachsen selbst kann man mit dem Rad zwischen Bergen und Meer jede Menge erleben. Die passende Ausrüstung dafür findet ihr bei Fahrrad Kamphaus. Hier werdet ihr zu den aktuellen Fahrrad-Modellen der namhaftesten Hersteller wie Velo de Ville, Gazelle oder KTM umfassend und individuell beraten.

Um für ein Mini-Abenteuer perfekt gerüstet zu sein, braucht man aber nicht gleich ein neues Rad. Fahrrad Kamphaus macht euch nach dem langen Winter euer Bike fit für die Sommermonate. Mit unkaputtbaren Reifen von Schwalbe, wasserdichten Fahrradtaschen von Ortlieb und High-End-Helmen von ABUS steht dem Ausflug oder dem Kurzurlaub nichts mehr im Weg.

Der Reparatur-Service von Fahrrad Kamphaus läuft unter Einhaltung der Hygieneregeln weiter. Für eine Beratung zu Rädern oder zum vielfältigen Zubehör stehen die Mitarbeiter telefonisch unter 04443-1317 oder per E-Mail an fahrradkamphaus@ewetel.net bereit.

Raus aus dem Corona-Alltag und rein in die Natur mit Fahrrad Kamphaus! Text: Marlene Wegmann, Bilder: Pixabay

Weiterlesen »

Published on: 24 April
Posted by: Marlene Wegmann

Fliesenlegermeister Stephan Bokern sponsert QR-Codes für Rallye durch Dinklage der Kita St. Franziskus
Ein ganz besonderes Jubiläum – Bernhard Preuschoff blickt auf 40 Jahre Firmengeschichte zurück