Neue Trends: Sehnsucht nach Wind und Mee(h)r

Wer auf der Insel Norderney eine Ferienwohnung besitzt und mit dem Gedanken spielt, diese zu sanieren oder umzubauen, der ist bei Bornhorst Innenarchitektur genau richtig.

Der Entschluss, eine Ferienwohnung auf der Insel zu renovieren, erfordert durchaus Mut. Ein Paar aus dem Landkreis Vechta ging den Schritt und betraute Agnes Bornhorst mit der Grundsanierung seiner Ferienwohnung. Diese sollte komfortabel und modern werden, aber zeitgleich den natürlichen Charm des Insellebens widerspiegeln. Ein schwieriger Balanceakt, der aber durchaus nötig ist. „Wir sprechen heute als Vermieter von Urlaubsdomizilen eine Zielgruppe mit ganz anderen Ansprüchen als früher an“, wissen die Besitzer. Denn das Verständnis von Komfort und Wohlgefühl hat sich grundlegend geändert.

„Für die Fertigstellung der Renovierungsarbeiten bieten wir unseren Kunden ein schlüsselfertiges Gesamtkonzept an“, definiert Agnes Bornhorst.

Zu allererst macht sich Frau Bornhorst vor Ort ein Bild über den Zustand der Ferienwohnung. Dabei ist es ihr wichtig, die bestehende Situation in einer größtmöglichen Gesamtheit zu betrachten. „Erste Gespräche mit den Kunden lösen erfahrungsgemäß immer weitere Überlegungen aus,“ weiß sie. „Deshalb ist es ratsam, der Planung genügend Zeit zu geben und unter Umständen ein weiteres Mal direkt vor Ort zu besprechen.“

Wenn der Umfang der Sanierung und das entsprechende Kostenbudget feststeht, geht es an die Detailplanung und ausgeklügelte Projektabwicklung. Unter anderem gehört dazu die Auswahl der passenden Handwerker, die Festlegung zeitlicher Bauabläufe und die logistische Abwicklung.

TIPP: Damit das Niveau des Komforts in der Ferienwohnung stimmt, sollte heute auch an die technischen Komponenten gedacht werden. So wurde hier zum Beispiel in jedem Schlafzimmer ein WLAN-fähiges TV-Gerät installiert. Auch mit Bedacht gewählte Schlafzimmerbeleuchtung sowie USB-Ports für die Ladung von mobilen Geräten in Bettnähe gehören zur Ausstattung. Das Licht in den Räumen selbst kann je nach Bedarf und Vorliebe stimmungsvoll gedimmt werden.

Das Bad lässt eine Komplettsanierung einschließlich Erneuerung sämtlicher Sanitäranlagen jetzt in einem warmen, sandigen Charakter erstrahlen. Dieses erarbeitete Einrichtungskonzept der Ferienwohnung konzentriert sich auf funktionale und formschöne Möbel, die stilgenau in ein helles, freundliches Farbschema integriert wurden.

Denn besonders schön ist es, wenn die Wohnung über Jahre hinweg für Stammgäste attraktiv bleibt und gleichzeitig Urlauber begeistern kann, die das erste Mal hier zu Gast sind!

Alle beteiligten Firmen haben bei diesem Projekt großartige Arbeit geleistet. So etwas gelingt nur, wenn alle an einem Strang ziehen! In diesem Sinne, haltet in dieser schweren Zeit zusammen. Wir hoffen, dass sich die aktuelle Lage bald normalisiert und die Ferienwohnungen, Hotels und Gastronomien wieder Gäste empfangen dürfen. Dann wartet auch diese traumhaft renovierte Ferienwohnung auf die ersten Besucher. Bis dahin heißt es: Sich und seine Lieben schützen und vom Urlaub am Meer träumen!

Weiterlesen »

Published on: 14 April
Posted by: ovadmin

Die Feuerwehr Dinklage braucht Unterstützung
Made in Dinklage wünscht Frohe Ostern!