Weinkenner mit Leidenschaft gesucht – Weinhandlung Bücker möchte sich mit neuer Vinothek in Visbek erweitern

Der Ansprechpartner rund ums Thema Wein ist Robert Bücker in Dinklage schon lange, jetzt möchte er sich mit einer neuen Vinothek auch in Visbek etablieren.

Wie auch in Dinklage soll das Sortiment aromatische Spitzenweine aus der ganzen Welt umfassen. Daneben wird es in kleinerem Rahmen auch Feinkost, erlesene Whiskeysorten, Craftbiere und Präsente geben.

Das Besondere am neuen Laden in Visbek ist neben der zentralen Lage auch die Zusammenarbeit, die mit den umliegenden Unternehmen geplant ist.

Dem Dinklager schwebt etwas ganz Außergewöhnliches vor: in Kooperation mit Georg Debbeler (Möbel Debbeler) und Carola und Ludger Freese (Freese Essideen – Restaurant und Partyservice) soll hier für Kunden ein ganz besonderes Einkaufserlebnis entstehen.

„Wir wünschen uns keine gegenseitige Konkurrenz, sondern eine Synergie, die alle unsere Unternehmen und Kunden bereichert“, so Robert Bücker.

So sollen beispielsweise im Möbelhaus in Zukunft Wein- oder Whiskey-Tastings organisiert oder Kochkurse im Restaurant Freese von außergewöhnlichen Weinen begleitet werden.

„Ich könnte mir auch vorstellen, ein Menü ganz auf einen bestimmten Wein abzustimmen, zum Beispiel in der Spargelsaison oder zur Federweißerzeit“, so Ludger Freese.

Die Eröffnung des neuen Ladens erhofft sich Robert Bücker für Frühjahr 2020. Bis dahin wird noch weinbegeistertes Personal gesucht, das sich auch in der Freizeit gerne mit dem Thema Wein beschäftigt.

„Eine kaufmännische oder gastronomische Ausbildung wäre natürlich wünschenswert, ist aber keine Voraussetzung“, versichert Robert Bücker. „Viel wichtiger ist mir, dass meine Mitarbeiter Begeisterung und Leidenschaft mitbringen. Sie sollten autark arbeiten können und sich für Weine interessieren, um die Kunden fachgerecht beraten zu können. Wein ist mehr als nur ein Job, und das muss man ihnen anmerken.“ Text/Foto: Marlene Wegmann

Weiterlesen »

Published on: 7 Februar
Posted by: Marlene Wegmann

Love is in the Air
Jetzt das Rad oder E-Bike schon fit für den Frühling machen: Fahrrad Kamphaus bietet Inspektionswochen an