+ Abonnieren

Adventsausstellung auf Hof Scherbring

Adventliche Floristik, Dekorations- und Geschenkideen, Kunsthandwerk und Weinpräsente – das sind nur einige der weihnachtlichen Inspirationen, auf die sich die Besucher der Adventsausstellung auf dem historischen Hof Scherbring am Wulfenauer Damm 8 am Samstag und Sonntag freuen dürfen. Und auch Anregungen und Informationen rund um das Thema Hochzeit werden an den beiden Ausstellungstagen (12. und 13. November) präsentiert.
Außerdem können sich die Besucher mit heißem Kaffee, selbstgebackenem Kuchen, kleinen Köstlichkeiten und Glühwein am Lagerfeuer verwöhnen lassen. Die Messdienergemeinschaft St. Catharina Dinklage backt Neujahrshörnchen und verkauft sie für einen guten Zweck.
Für Unterhaltung sorgen die historischen Hofspiele, die auch bei Vereins-, Betriebs- oder Privatfeiern und bei Hochzeitsgesellschaften auf dem Hof Scherbring sehr beliebt sind.
Die Organisatorinnen Lorena Meyer (Hof Scherbring) und Margot Beuse („dat Bleumken“) möchten alle Besucher in weihnachtliche Stimmung versetzen.
14 Aussteller haben im Saal, im Museumscafé und in der Tenne von 1567 ihre Stände aufgebaut. Zum Beispiel zeigt „dat Bleumken“ adventliche Floristik und Dekorationsideen, das Weinhaus Bücker gibt Anregungen zu edlen Weinpräsenten, und die „Metalldiele“ stellt kunstvolle Gartendekos aus Metall, Feuerkörbe und mehr aus. Außerdem zu bewundern sind unter anderem Schmuck, Handarbeiten, Steppdecken, Karten für alle Anlässe, Shabby-Schilder und -Fliesen sowie Designerlampen und -Taschen aus Recyclingmaterial.
Zum Thema Hochzeit gibt es Informationen zu Hochzeitsmenüs und Getränken, zwei Catering-Firmen (Partyservice Witte und Dorfkrug Essen-Osteressen) sind ebenso vor Ort wie ein professioneller Hochzeitsfotograf (Fotalex).
Geöffnet ist die Adventsausstellung am Samstag (12. November) von 14 bis 20 Uhr und am Sonntag (13. November) von 11 bis 18 Uhr.
Der im Jahre 1567 erbaute Hof Scherbring feiert im kommenden Jahr sein 450-jähriges Jubiläum. Pünktlich dazu soll im kommenden Frühjahr der Umbau des großen Festsaals, der ins Erdgeschoss verlegt wird, abgeschlossen sein.

Zum Foto: Die Organisatorinnen der Adventsausstellung: Margot Beuse (l.) und Lorena Meyer. Foto: Pott

Weiterlesen »

Published on: 11 November 2016
Posted by: ovadmin

Karnevalisten stürmen das Rathaus
Mit Kohorst Reisen nach Oldenburg und Schloss Gödens