+ Abonnieren

Fotoausstellung zum Fettmarkt

Die Dinklager Fotofreunde sowie die Fotogruppe des Heimatvereins „Herrlichkeit Dinklage“ veranstalten in diesem Jahr die 29. Fotoausstellung zum Dinklager Fettmarkt. Nach einigen Jahren der Abstinenz wird in diesem Jahr erstmals wieder eine Jury mit über das schönste Bild der Ausstellung abstimmen. Aber auch die Besucher haben natürlich nach wie vor die Möglichkeit mit über das aus ihrer Sicht schönste Bild der Ausstellung abzustimmen. Die 29. Auflage findet am Samstag (15. Oktober) und Sonntag (16. Oktober) jeweils in der Zeit von 14 bis 18 Uhr im Saal des Alten Gesellenhauses statt.

In diesem Jahr ist das Thema für die Aussteller wieder freigestellt. Das heißt, dass jede Teilnehmerin bzw. jeder Teilnehmer das aus seiner Sicht schönste Bild – unabhängig vom Motiv – ausstellen kann. Ausnahme: Familienbilder sollen nicht zu den ausgestellten Motiven gehören.

Bei der Teilnahme gibt es keine Altersbegrenzung. Voraussetzung für die Teilnahme ist jedoch, dass der Aussteller das Bild selbst aufgenommen hat. Die Siegerehrung wird bereits direkt am Sonntag (16. Oktober) im Anschluss an die Fotoausstellung gegen 18.45 Uhr im Alten Gesellenhaus durch den Bürgermeister der Stadt Dinklage, Frank Bittner, vorgenommen.

Der Aufbau der Fotoausstellung findet am Freitag (14. Oktober) statt. Die Bilder können dann ab 19 Uhr abgegeben werden. Die Anbringung der Bilder erfolgt durch die Dinklager Fotofreunde. Die auszustellenden Fotos sollen eine Größe von 20 x 24 bis 30 x 45 Zentimetern haben und gerahmt sein. Größere Fotos können nur nach vorheriger Rücksprache zugelassen werden. Besucher können ihre Stimme bis 16.30 Uhr am Sonntag abgeben. Danach werden die Stimmen ausgewertet und die nach Meinung der Besucher sowie der Jury drei besten Bilder prämiert. Einen weiteren Preis wird wieder der Heimatverein „Herrlichkeit“ Dinklage für das beste heimatliche Foto vergeben. Die Siegerehrung findet am Sonntag (16. Oktober) um 18.45 Uhr statt. Anmeldungen für die Fotoausstellung werden ab sofort telefonisch unter 04443/899-160 oder per E-Mail unter fotoausstellung@dinklage.de bei der Stadt Dinklage entgegengenommen. Foto: Claudia Steinkamp

Weiterlesen »

Published on: 30 August 2016
Posted by: ovadmin

Zwei neue Auszubildende bei Stromann und Meiners
Altersabteilung der Feuerwehr Dinklage „auf Sendung“