+ Abonnieren

Frank Stüwe seit zehn Jahren bei der Landtechnik Bokern-Kersting GmbH

Anlass zur Freude bei der Landtechnik Bokern-Kersting GmbH: Frank Stüwe (4. von rechts auf dem Foto) aus Badbergen feierte nun Arbeitsjubiläum. Der 48-jährige Land- und Baumaschinenmechatroniker gehört dem Unternehmen aus Bünne seit zehn Jahren an. Als Allrounder ist Frank Stüwe ein “Mann für alle Fälle”, da er sich sowohl mit kleinen als auch großen Maschinen hervorragend auskennt und somit überall einsetzbar ist. Seine ruhige und ausgeglichene Art ist bei Kollegen und Kunden gleichermaßen beliebt. “Frank ist aus dem Unternehmen nicht wegzudenken”, erklärt Uwe Bokern-Kersting und ergänzt: “Wir sind sehr froh, dass wir ihn haben und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.” Der Jubilar zeichnet sich zudem durch Zuverlässigkeit und Flexibilität aus und fährt auch gerne raus zu den Kunden. “Frank ist sehr erfahren und sehr kompetent in allem, was mit Landtechnik und Kleinmotoren zu tun hat”, schildert Monika Bokern-Kersting.

Aber auch erfahrene und kompetente Mitarbeiter von Bokern-Kersting nehmen regelmäßig an Schulungen teil, um sich immer weiter zu bilden. So fährt Frank Stüwe in Kürze mit seinem Kollegen Jens Stockfleth ins bayerische Reichertshofen, um in der Wacker Neuson Akademie auf den neuesten Stand der Weidemann-Technik gebracht zu werden und Neuheiten kennenzulernen. Diese Schulungen sind sehr begehrt und stets schnell ausgebucht.

Inhaber Uwe Bokern-Kersting bildet sich ebenfalls stets fort. Er nimmt bald an einer Vertriebstagung teil. Dabei werden Verkäufer hinsichtlich der Neuheiten von Weidemann geschult. Auch Werksbesichtigungen gehören dann zum Programm. Text: Heinrich Klöker/Foto: Bokern-Kersting

Weiterlesen »

Published on: 31 Oktober 2017
Posted by: ovadmin

Schöner Abend für alle Beteiligten: Malerbetrieb Tiemerding feiert sein 50-jähriges Bestehen mit 75 Gästen
"1000 Jahre Geschichte Burg Dinklage": Erzählnachmittag mit Elisabeth Middendorf im Wohnpark Alte Weberei