Eine Brille, die die Welt verändert – Augenoptik Weiss unterstützt die Spendenaktion der EinDollarBrille

Weltweit müssen mehr als 700 Millionen Fehlsichtige aus finanziellen Gründen ohne eine Sehhilfe leben. Dies hat eine Studie der Weltgesundheitsorganisation der Vereinten Nationen ergeben. Ein Problem, das weitreichende Folgen mit sich bringt.


Bildquelle: www.eindollarbrille.de

Kinder und Jugendliche können nicht richtig lernen, Eltern können nicht arbeiten und ihre Familien versorgen. In vielen ärmeren Ländern ist dieses Problem an der Tagesordnung. Darum unterstützt Augenoptik & Hörsysteme Weiss das Projekt EinDollarBrille auf ganzer Linie.

Der deutsche Lehrer Martin Aufmuth hat in langer Tüftelarbeit eine Brille entwickelt, die sich überall auf der Welt individuell anfertigen lässt – und das ganz ohne Strom oder Schrauben. Dabei liegen die Materialkosten bei nur etwa einem Dollar.

Angefertigt und verkauft wird die EinDollarBrille für etwa fünf Dollar von Optikern direkt vor Ort. Diese können von dem Verkaufspreis wiederum ihre eigenen Familien verpflegen und gleichzeitig Materialkosten für neue Brillen bezahlen. So bietet das Projekt der EinDollarBrille eine effektive Hilfe zur langfristigen Selbstständigkeit.

Bildquelle: www.eindollarbrille.de

Augenoptik Weiss macht mit! Auch Sie können mithelfen! Eine Spendenbox für die Organisation EinDollarBrille finden Sie jetzt hier vor Ort. Außerdem spendet Augenoptik Weiss ab sofort bei jedem Kauf einer Brille hier den vollen Kaufpreis einer Brille dort, wo sie gebraucht wird. Auch Ihre neue Brille hilft! Text: Marlene Wegmann

Weiterlesen »

Published on: 17 September
Posted by: Marlene Wegmann

Die passenden Möbel für die gemütliche Jahreszeit gibt es bei Blumen Bahlmann / Zahlreiche Neuheiten
Dinklager Mark - Ein Geschenkgutschein einlösbar in über 50 Dinklager Geschäften