+ Abonnieren

Familiengruppe der KAB Dinklage reist nach Berlin und erlebt tolle Woche

In diesem Jahr fuhr die Familiengruppe der KAB Dinklage mit 69 Personen mit dem Busunternehmen Kohorst für eine Woche nach Berlin und erlebte dort eine tolle Zeit. Es gab ein tolles Haus direkt am Wannsee, wo ein Teil der Familien unterkam. Die anderen Familien konnten bei zeitweise gutem Wetter direkt am Wannsee zelten. Am Sonntag und Dienstag schauten sich alle Mitglieder in zwei Gruppen den Reichstag an, was für alle sehr interessant war. Leider wurde in der Folge das Wetter schlechter und es mussten sich alle mit regenfester Kleidung eindecken, da ihnen das Wasser bis zu den Knöcheln stand. Auch diese Situation wurde erfolgreich mit Spielen und einer abendlichen Kinderdisco überbrückt, sodass alle auf ihre Kosten kamen.
Am Samstag kamen alle mit etwas Verzögerung, aber gesund und munter, zuhause an. Es hat allen sichtlich Spaß gemacht und niemand wollte so wirklich die Heimreise antreten. Die KAB freut sich schon auf die nächsten Fahrten und Veranstaltungen, die kommen werden. Foto: Hellbernd

Weiterlesen »

Published on: 28 Juli 2017
Posted by: ovadmin

Die Öffentliche Landesbrandkasse Hermann Brockhaus ändert die Öffnungszeiten
AXA-Generalvertretung Rasim Suksur sucht Innendienstmitarbeiter