Einzigartige Flächen mit „fusion“

Immer wieder freut sich Andreas Tiemerding, wenn das Telefon klingelt und Kunden sich nach fugenlosen Flächen erkundigen.

Obwohl Corona die Möglichkeiten, dem Kunden Neuheiten zu präsentieren, etwas einschränkt, ist das Interesse besonders an den Kalkoberflächen sehr groß. Immer wieder steht dabei die fugenlose Fläche „fusion“ besonders im Fokus des Kunden. Die Möglichkeit die „fusion“ im Nassbereich, wie zum Beispiel in der Dusche, einzusetzen, weckt großes Interesse. In Verbindung mit anderen Materialien ergeben sich besonders viele individuelle Raumkonzepte.

Außerdem eröffnet die Belastbarkeit der „fusion“ viele Einsatzmöglichkeiten. Auch als Bodenbelag oder Treppe ist sie zu verarbeiten.

Wir bieten eine komplette Planung mit allen nötigen Gewerken an und haben besonders im Badbereich schon viele Wünsche realisiert.

Gern können Sie hier auf der Internetseite stöbern und sich Anregungen holen, zum Beispiel für ein fugenloses Bad, individuell gestaltet und durch die handwerkliche Kunst mit den Kalkmaterialien immer ein Unikat.

Natürlich freuen wir uns über eine telefonische Terminvereinbarung für eine Beratung, die wir coronakonform durchführen. Bilder: Timo Lutz Werbefotografie

Weiterlesen »

Published on: 14 März
Posted by: Marlene Wegmann

Mitarbeiter gesucht
Stylischer Frühling im Schuhhaus Fangmann