+ Abonnieren

Ihre lebensfrohe Art wirkt ansteckend: Valeria Cuppary ist neu im Malerbetrieb Tiemerding

Über ein neues Gesicht freut sich der Malerbetrieb Tiemerding. Seit 1. Juni ist Valeria Cuppary als Bürokraft in Teilzeit beschäftigt. Das neue Teammitglied ist für Büroarbeiten zuständig und fungiert auch als Assistenz der Geschäftsleitung.  “Wir haben lange gesucht, bis wir jemanden gefunden haben, der diese Bandbreite abdecken kann und die nötige geistige Flexibilität mitbringt. Zudem waren uns Englisch-Kenntnisse sehr wichtig”, erläutert Margitta Tiemerding.
Valeria Cuppary kommt gebürtig aus Ankum und lebt nun in Lohne. Nach einer Ausbildung zur Reiseverkehrskauffrau studierte sie Betriebswirtschaftslehre und Management in Lingen. Anschließend war sie in der Kundenbuchhaltung bei Lufthansa AirPlus beschäftigt. Beim Malerbetrieb Tiemerding kümmert sie sich unter anderem um Überweisungen und Stundenzettel, sie legt Akten an und arbeitet der Geschäftsleitung zu. Valeria Cuppary hat viele Hobbys. Dazu zählen Sport, Yoga, Zeichnen und Klangschalenmassage. Sie fühlt sich in ihrem neuen Job sehr wohl. “Die Aufgaben gefallen mir und das Arbeitsklima ist sehr gut und familiär.” Auch bei ihrem Arbeitgeber hat sie bislang nur positive Eindrücke hinterlassen. “Valeria ist ein extrem lebensfroher Mensch, sie geht mit sehr fröhlicher Stimmung an ihre neue Aufgabe heran, auch wenn ihr Chef Andreas manchmal etwas anstregend sein kann”, sagt Margitta Tiemerding mit einem Augenzwinkern. Text/Foto: Heinrich Klöker

Weiterlesen »

Published on: 21 Juli
Posted by: ovadmin

Eilmeldung: Sebastian Witte ist neuer Kinderkönig
Dinklage ist seine Heimat, hier gefallen ihm die Menschen: Steuerberater Werner Bode im Porträt