Dinklager Bürgeraktion

Einkauf mit Pfiff

Wir stehen für...

Gemeinsinn
Wir engagieren uns in Dinklage im gesellschaftlichen und politischen Bereich. Dafür stehen wir im engen Kontakt mit den politischen Gremien, der Stadtverwaltung und zu verschiedenen gesellschaftlichen Gruppen, Vereinen und Organisationen. Einige unserer Mitglieder sind selbst im Bau-, Umwelt- und Sanierungsausschuss der Stadt Dinklage tätig, um auch dort die Interessen der Bürger und Gewerbetreibenden in Sachen Wirtschaft zu vertreten.

Soziales Engagement
Wir unterstützen soziale Einrichtungen und Organisationen wie das Kardinal von Galen-Haus, das St. Anna-Hospital und das Altenwohnhaus St. Anna sowohl finanziell, als auch mit guten Worten und Taten. Die nötigen finanziellen Mittel erwirtschaften wir mit Veranstaltungen wie Stadtfesten oder der traditionellen Dinklager Gewerbeschau.

Wirtschaftliche Verantwortung
Zu den Mitgliedern der Bürgeraktion zählen sowohl Gewerbetreibende als auch Privatpersonen. Sie alle nehmen Tag für tag Verantwortung für die wirtschaftliche Entwicklung unserer Stadt und die Menschen, die hier leben und arbeiten. Mit unterschiedlichen Aktionen versucht die Bürgeraktion außerdem, die Wirtschaft in Dinklage zu fördern und den Bürgern immer wieder etwas Neues zu bieten.

Öffnungszeiten

Mo. & Fr.: 09-13 Uhr

Mi.: 13-17 Uhr

Weitere Termine nach Vereinbarung möglich.

 

Kontakt

Alexander Bartz

-Citymanager-

Fon: 04443 - 5099649

Mobil: 0151 – 42051526

Mail: bartz@buergeraktion-dinklage.de

Anschrift

Dinklager Bürgeraktion

Am Markt 26

49413 Dinklage

04443-3314

04443-3388

info@buergeraktion-dinklage.de

Alle News zu Dinklager Bürgeraktion



Vortragsreihe „Dinklage Digital“ startet am Mittwoch

30.05.2022

Vortragsreihe „Dinklage Digital“ startet am Mittwoch

Die neue Vortragsreihe der Dinklager Bürgeraktion „Dinklage Digital“ richtet sich an alle Unternehmen der Stadt, die ihre Reichweite und Sichtbarkeit im Internet und den Sozialen Medien ausbauen wollen. Eine Anmeldung zu den Vorträgen ist unbedingt erforderlich! Für Mitglieder der Dinklager Bürgeraktion ist die Teilnahme kostenfrei. Nicht-Mitglieder zahlen 15,- € pro Veranstaltung. Die Vortragsreihe umfasst folgende Themen: „Wie tickt der Kunde von heute - Sichtweisen durch die digitale Vertriebsstelle“ Mittwoch, 01.06.22 um 19 Uhr: Foyer der VR-BANK Dinklage-Steinfeld eG Erfolgreiche Geschäfte funktionieren heute nur, wenn man die Bedürfnisse und Wünsche seines Kunden genau kennt und schnell darauf reagieren kann. Ob im stationären Handel oder in der digitalen Welt. Der Kunde von heute will individuell abgeholt werden.Lucas Schultz ist Vertriebsexperte und Dinklager durch und durch. Während seines Vortrags geht er auf die richtige digitale Positionierung ein und setzt dabei gerne die Kundenbrille auf. „Vom Fleischermeister zum Influencer - Wie ich ins Internet kam“ Montag, 27.06.22 um 19 Uhr: VILA VITA Burghotel Dinklage Ludger Freese ist sicher nicht nur der bekannteste Fleischermeister des Oldenburger Münsterlandes. Auch sein digitales wirken ist mittlerweile weit über die Grenzen der Region bekannt. Freese hat es geschafft, seinen Beruf und seine Leidenschaft für Marketing und Werbung zu verknüpfen. Während seines Vortrags nimmt er uns mit zu den Anfängen seiner Arbeit im Internet und gibt hilfreiche Tipps, wie man bei Facebook, Instagram und Co. richtig sichtbar wird. „Bilder sagen mehr als 1000 Worte – die richtige Visuelle Darstellung im Netz“ Montag, 12.09.22 um 19 Uhr: Rheinischer Hof Hotel & Restaurant Bilder vermitteln uns bewusst und unterbewusst Informationen und strahlen eine Wirkung auf den Betrachter aus. Die richtige Bildsprache ist daher ein besonders wichtiges Instrument, um ein Unternehmen und dessen Produktpalette positiv im Internet zu platzieren. Hierbei kommt es oftmals auch auf Kleinigkeiten an.Gerald Lampe gehört zu den gefragtesten Werbefotografen des Oldenburger Münsterlandes. Anhand von vielen Beispielen zeigt er, was das richtige Foto ausmacht. „Millionenfache Umsatzsteigerung – Instagram und Co. bringen Geld“ Montag, 24.10.22 um 19 Uhr: Hotel Wiesengrund Wer glaubt, Facebook, Instagram und Co. seien „nur ein Ort, um bunte Bilder zu posten“ oder eine „nette Spielerei“, der irrt gewaltig. Immer mehr Unternehmen haben erkannt, dass man hier gezielt und sehr effektiv Werbung und Informationen platzieren kann. Der richtige Auftritt kann sich sehr schnell positiv auf die Umsatzzahlen auswirken.Sebastian Heun betreut mit seinem Team mehr als hundert verschiedene Social Media Kanäle und zeigt uns, worauf es beim Posten ankommt. Anmeldung unter Tel: 04443-5099649 oder per Mail an bartz@buergeraktion-dinklage.de

1

...

26

© 2022 Dinklager Bürgeraktion e.V.