+ Abonnieren

Straße „Am Wehrhahn“ wieder befahrbar

Nach rund viermonatiger Bauzeit durch die Firma Wübker aus Damme ist die Straße „Am Wehrhahn“ wieder befahrbar. Auf rund 260 Metern Länge wurde die Straße zwischen der Quakenbrücker Straße und der Kläranlage saniert. Damit lagen die Sanierungsarbeiten komplett im Plan, wie aus dem Rathaus zu erfahren war.

Nachdem zunächst auf dem Abschnitt zwischen der Julius-Mäkel-Straße und dem Stegebach ein Regenwasserkanal mit einem Innendurchmesser von 800 mm verlegt wurde, hat die Straße Am Wehrhahn im Rahmen der Sanierung eine bituminöse Deckschicht erhalten. Des Weiteren wurde an der östlichen Seite ein Gehweg in einer Breite von zwei Metern angelegt.

Die im Rahmen der Sanierung vorgesehenen Beete werden in den nächsten Wochen bepflanzt. Ebenso die noch fehlenden Markierungsarbeiten werden in den nächsten Tagen durchgeführt, heißt es aus dem Rathaus. Foto: Westermann

Weiterlesen »

Published on: 8 Juni
Posted by: ovadmin

Kunterbuntes Pfingstfest an der Oberschule Dinklage
Passend zur Schützenfestsaison: Texxdealer bietet individuelle Bestickung von Hemden und Krawatten an