Verkehrsentwicklungsplan wird der Öffentlichkeit vorgestellt

Stadt gibt Bürgerinnen und Bürger im Saal Susen Einblick in Planungen – Anmeldungen erforderlich!

Nun ist es soweit: die stetig sinkenden Inzidenzen lassen es nun zu, den viel zitierten Verkehrsentwicklungsplan (VEP) der Stadt Dinklage einer breiten Bürgerschaft vorzustellen. Am Mittwoch (14. Juli) haben alle Bürgerinnen und Bürger ab 18 Uhr die Möglichkeit, einen Einblick in die Planungen zum Thema Verkehr in der jüngsten Stadt des Landkreises Vechta zu erhalten. 

Gemeinsam mit dem Büro PGT Umwelt und Verkehr aus Hannover wird das Bauamt der Stadt Dinklage die Entwürfe aus dem Verkehrsentwicklungsplan den Dinklager Bürgerinnen und Bürger vorstellen. Im Vorfeld gesammelte Anregungen – unter anderem aus der Kaufmannschaft – konnten in den Planungen bereits berücksichtigt werden.

Die Vorstellung findet am Mittwoch (14. Juli 2021) um 18 Uhr im Saal des Restaurants „Rheinischer Hof“, Burgstraße 54, 49413 Dinklage, statt.

Wichtig ist, dass eine Anmeldung aller Interessierten, die an dieser Veranstaltung teilnehmen möchten, im Vorfeld notwendig ist. Die Stadt Dinklage bittet um Verständnis, dass diese Maßnahme auf Grund der nach wie vor geltenden Hygienevorschriften etc. erforderlich ist.  

Die erforderliche Anmeldung kann telefonisch unter 899-280 (Frau Bellersen) oder per E-Mail an bellersen@dinklage.de bis einschließlich Dienstag (13. Juli) vorgenommen werden. 

Zu beachten ist, dass das Einchecken im Hotel Rheinischer Hof entweder mit der Luca App oder per ausfüllbarem Formular ebenfalls notwendig ist.

Weiterlesen »

Published on: 11 Juli
Posted by: Marlene Wegmann

Die CDU lädt ein… Endlich wieder mal vor Ort und live…
Ob für Herren oder Damen: Die passenden Sommer-Schuhe sind beim Schuh- und Sporthaus Niemann erhältlich