+ Abonnieren

„Wir Dinklager packen gemeinsam an“: Eventabend zur Eröffnung der Dinklager Gewerbeschau

Um 20.35 Uhr am Freitagabend war es endlich soweit: Joe Behrens, Vorsitzender der Dinklager Bürgeraktion und Mitglied im Arbeitskreis Gewerbeschau, eröffnete die Dinklager Gewerbeschau 2018 im Rahmen des Eventabends im Eventzelt auf dem Rathausplatz mit Frank Bittner, Bürgermeister der Stadt Dinklage, und dem CDU-Landtagsabgeordneten Stephan Siemer offiziell. Das Trio stieß freudig mit einem von Robert Bücker servierten Glas Rotwein auf das Gelingen der Veranstaltung an. 

„Wir Dinklager packen gemeinsam an, tun was und ernten heute die Früchte“, freute sich Bürgermeister Frank Bittner. Er betonte die Partnerschaft zwischen Bürgern, Unternehmen, Verwaltung und Stadtrat. Ein positives Klima zwischen den Akteuren sei wichtig und in Dinklage vorhanden. Er zeigte sich überzeugt, dass die Dinklager Unternehmen sich weiterentwickeln und in ihren Märkten noch weiter stärken. Je besser es dem Standort Dinklage gehe, umso besser sei es für den Einzelnen. „Die Schau vermittelt ein Bild von der Leistungskraft der Dinklager Unternehmen. Viele Gäste werden davon positiv überrascht sein“, sagte der Hauptverwaltungsbeamte, der sich viele Besucher für das Wochenende wünschte, die den Einsatz der Beteiligten honorieren. „Der Wirtschaftsstandort Dinklage blüht. Das ist ihr Verdienst“, sagte Bittner an das Publikum gerichtet. 

Joe Behrens freute sich: „Die Aussteller haben ganz fantastische Arbeit gemacht. Es sind super Stände geworden. Solch eine Gewerbeschau können nur wir in Dinklage.“

Weiter sagte er: „Ein gutes Handwerk kann auch mit digitalen Zeiten umgehen“. Joe Behrens dankte seinen Mitstreitern aus dem Arbeitskreis Gewerbeschau, die er sodann auf die Bühne bat, um sich ihren verdienten Applaus für ihr Engagement abzuholen. 

Stephan Siemer lobte: „Die Gewerbeschau ist ganz fantastisch, es gibt super schöne Stände, die Aussteller haben sich große Mühe gegeben.“ Der Politiker dankte den Ausstellern und Organisatoren, die alles ehrenamtlich auf die Beine gestellt haben. „Es ist toll, dass die Gewerbeschau mitten in der Stadt stattfindet.“

Bevor sich alle rund 400 Teilnehmer im Eventzelt auf dem Rathausplatz zur offiziellen Eröffnung der Gewerbeschau trafen, präsentierten die Aussteller zunächst ihren Kunden, Geschäftspartnern und Freunden ihren Stand und erfreuten sich an leckeren Häppchen.

Nach dem offiziellen Teil ergaben sich beim Meet and Greet viele nette und anregende Gespräche. Freudige Gesichter prägten bei Federweißer, Flammkuchen und weiteren gepflegten Getränken allerorten die Szenerie. Und überall war die Vorfreude auf das Gewerbeschau-Wochenende deutlich zu spüren. Genauso wie die Freude und die Erleichterung, dass es jetzt endlich los geht. Eine Bildergalerie zum Eventabend findet ihr hier. Text/Fotos: Heinrich Klöker

Weiterlesen »

Published on: 31 August
Posted by: ovadmin

Garten- und Landschaftsbau Gröne zweimal auf der Gewerbeschau 2018 in Dinklage
Start der neuen Video-Serie mit dem Wirtschaftsprüfer und Steuerberater Stefan Tepe